Montag, 21. Juli 2008

Nächster Berlin Trip

Günstig in Berlin unterwegs sein ist heute kein Problem mehr.
Doch bei der Planung meines nächstens Berlin Trips ist dies anders.

Mit der Deutschen Bahn nach Berlin fahren ist sicherlich umweltfreundlicher, doch ist fliegen einfach günstiger. Hier der Vergleich, die Abfahrten sind fast identisch, doch die Bahnfahrt ist trotz BahnCard 25, ganze 41€ teurer.







Ich fahre eigentlich recht gerne mit der Bahn nach Berlin, alleine weil ich immer ein bisschen schiss beim fliegen bekomme. Mal schaun, ich ringe noch ein paar Tage mit mir.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

sag nur Bahn Dauerspezial
hin 69.- rück 59.-
nur noch leicht teurer

Stefan hat gesagt…

Hallo Christoph Beckmann,

bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen: wenn man sich auf einen Flug festlegen kann, kann man sich auch auf einen Zug festlegen.

Das gibt dann bis zu 50% Rabatt, also ca. 76,50 Euro... und das bis 3 Tage vorher. Die Kontingente sind in der Regel viel größer als bei den Fliegern.

[aber natürlich ist Köln - Berlin die Strecke, auf der die vielen Low-Cost-Flieger eine sehr starke Konkurrenz sind... Kein Wunder, da sie Flieger noch immer von der Mineralölsteuer und der Mehrwertsteuer befreit sind... das wären auf der Strecke nochmal 25-30 Euro extra... sowas nennt sich Wettbewerbsverzerrung...)

P.S.: Herzlichen Dank für die website... ich werd mal demnächst testen gehen ;-)